Die Brandenberger Alpen

   
Kapellenweg 1  
Kapellenweg 2  
Rofanspitze  

Der Name Brandenberger Alpen sagt wohl nur wenigen etwas. Viel bekannter ist der Name Rofan. Und das Rofan ist der wohl bekannteste Teil der Brandenberger Alpen. Zu diesen Bergen gehört im Nordwesten der Guffert, dessen Zwillingsgipfel eigenwillig und weithin sichtbar in den Himmel ragt, und der Pentling im Osten der Brandenberger, der westlich von Kufstein das Inntal wie eine mächtige Burg bewacht.

Gerade das Rofangebiet hat einen wahren Boom erlebt, da es Gipfel hat, die von der einen Seite aus ganz bequem über Wiesenhänge aus zu erreichen sind und die auf der anderen Seite griffige Felswände besitzen, die mit zahlreichen Klettersteigen bestückt sind.

Im Winter tummeln sich im Rofan neben den "normalen" Skifahrern zahllose Tourengeher, auf die weite Hänge zum Wedeln warten. So ist das Rofan zu einem richtigen Alpenfunpark geworden.