Die Ötztaler

   
Fineilsitze  
Hintere Schwärze  
Siimilaun  
Refugio Similaun  
   

Der Gebirgszug der Ötztaler liegt im Grenzgebiet zwischen Österreich und Italien, westlich vom Stubaital und zwischen Inn und Etsch. Von dem relativ großen Gebirgsstock liegt also ein Teil in Tirol und der andere in Südtirol.

Die Gebiete um Sölden und Meran sind touristisch voll erschlossen, andere wie die am Grenzkamm liegenden sind weitgehend naturbelassen. Und in diese Gebiete führen uns die hier aufgeführten Touren.

Ein idealer Ausgangspunkt für einige dieser Touren ist die in Italien liegende Refugio Similaun. Noch sind die Höhenlagen mit Gletschern überzogen und bieten während einer langen Zeit im Jahr großartige Abfahrten.