Die Zentralalpen

   
Magerstein  
Hochgall  
   

Die Zentralalpen bilden das zentrale Rückgrat des östlichen Alpenhauptkamms - zumindest dem österreichischen Sprachgebrauch entsprechend. Am bekanntesten sind die Venedigergruppe und die Großglocknergruppe. Daneben gibt es auch noch die Ankogel - und die Schobergruppe. Weniger bekannt ist die Rieserfernergruppe. Gerade letztere liegt relativ weit weg von größeren Siedlungen. Im Norden wird es begrenzt vom Defereggertal und im Süden vom Antholzener Tal.

Die Verbindung zwischen diesen beiden Tälern ist der Staller Sattel, den man über eine schmale Straße erreicht. Dieser Pass ist übrigens nur zu bestimmten Zeiten geöffnet und dann auch nur jeweils eine halbe Stunde für die Auffahrt zum Pass und die nächste halbe Stunde für die Abfahrt ins Antholzener Tal. Wen wundert es also, dass gerade dieser Gebirgszug zu den einsamsten zählt.

Und genau in diese Gegend führen uns zwei tolle Touren.