Die Wiener Hausberge

Die Rax  
noch offen  
   
   

Ich habe die Wiener Hausberge zu den Voralpen gerechnet, weil das am ehesten ihrer Bedeutung gerecht wird. Was das Mangfallgebirge für die Münchner ist, das sind die Wiener Hausberge für die Wiener. Sie sind etwa 80 km von Wien entfernt und sowohl durch die Straße als auch durch öffentliche Verkehrsmittel gut zu erreichen. Somit sind sie als Wiens Naherholungsgebiet entsprechend gut erschlossen. Die Wiener Hausberge liegen im südlichen Niederösterreich und in der nördlichen Steiermark.

Mit ihren schroff abfallenden Felswänden und mit ihren weiten Hochflächen bieten sie alpinen Genuss sowohl für den Kletterer als auch für den Wanderer. Die beutendsten Bergzüge sind die Rax, der Schneeberg und die Hohe Wand.