Maxlrain - Weihenlinden

     
       
Maxlrain  

Kommen Sie mit und radeln Sie auf 35 km von Maxlrain aus durch den hügeligen Nordwesten des Rosenheimer Landkreises mit einem wunderbaren Biergaren als Ausgangs - und Zielpunkt. Herrliche Ausblicke, kreislauffördernde Anstiege und rasante Abfahrten machen diese Tour zu einem wunderbaren Radlerlebnis.

 
     
Blick nach Högling  
Von der anderen Seite des Mangfalltales grüßen die Voralpen herüber - von den Reichenhaller Bergen im Osten bis zur Tölzer Benediktenwand im Westen. Direkt vor uns die Berge des Spitzingseegebietes und die Tegerneeer Berge.
 
     
Weihenlinden  
Der Besuch der Wallfahrtskirche von Weihenlinden ist ein Muss. Die Höglinger sollen sie angeblich erbaut haben, nachdem plötzlich einfallender starker Nebel ihr Dorf buchstäblich verschluckte und die Höglinger so vor marodierenden Söldnern während des 30-jährigen Krieges verschont geblieben sind.
 
     
Maibaum in Maxlrain  

Der Maibaum von Maxlrain. Orientierung für alle, die nach dem Biergarten Ausschau halten und ein starkes Symbol für bayerisches Brauchtum.

 

 

 
     
Wegbeschreibung herunterladen  
Touenbeschreibung: Andreas Angermeir